Yes we can! Alle Infos zu den Gürtelprüfungen

Liebe Mitglieder hier die Informationen zur Gürtelprüfung. Diese ist für alle Mitglieder unter 10 Jahre möglich. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Wettkämpfer. Leider können alle Mitglieder, die bereits einen vollen gelben Gürtel (5. Kyu) haben, zu keiner Gürtelprüfung antreten. Im Folgenden findet ihr einige von uns für euch gemachte Videos als Anleitung für die diesjährigen Gürtelprüfungen! Videos ansehen und danach trainieren. In der Einleitung erkläre ich auch wie es ablaufen soll. Einige Tipps zur Ausführung. Es geht nicht um Geschwindigkeit sondern darum es genau zu machen. Bei Kicks ordentlich das Knie spitz anheben und eine schöne Schnappbewegung ausführen. Kicks kann man auch gegen einen weichen Ball ausführen. Wenn die Kinder Unterstützung eines größeren z.B. Erwachsenen erfahren, dann ist es mitunter durchaus sinnvoll wenn sich der Erwachsene hinkniet.

Wer andere oder zusätzliche Technik herzeigen möchte darf das natürlich auch. Aber bitte die Gesamtlänge von ca. 1 Minute nicht erheblich überziehen.

Das Video könnt ihr an Anja 0676 318 3002 via WhatsApp oder Signal senden, auch über den Facebook Messenger ist Anja erreichbar. Falls ihr es wo hochladet bitte sendet uns den Link.

Danach brauchen wir ein klein wenig Reaktionszeit um die Urkunde und den Gürtel herzurichten. Bitte den derzeitigen Gürtel abmessen und uns bei der Übermittlung die Länge mitteilen, ein Hinweis, dass er eh gut gepasst hat, zu kurz/zu lange ist, damit wir den neuen Gürtel richtig anpassen können. Bitte die Enden der Gürtel absteppen damit sie nicht ausfransen. Einfach 1cm vom Gürtelende einschlagen und gut vernähen. Wenn ein Gürtel gebunden ist, sollen die Enden bis ca. Mitte Oberschenkel reichen.

Zusätzlich zu der Gürtellänge bitte unbedingt den Vornamen, Nachnamen und das Geburtsdatum des Prüflings in der Mitteilung angeben, damit alles reibungslos über die Bühne gehen kann.

Video Intro Gürtelprüfungen
Video Techniken
Video Schläge
Video Fallschule